Begrüßung und rein in das Thema „Energie Mobil“

Mit den einführenden Worten von Harald Kraxner (Holzwelt Murau) startet die erste Vortragsreihe des Energiecamp 2017.
Wir freuen uns auf interessante Beiträge von regionalen und überregionalen Referenten mit den verschiedensten Zugängen zur e-Mobilität.
FullSizeRender 19.jpg
Ein paar Impressionen:
„Die Brauerei Murau produziert ihr Bier CO2-neutral“ (Ing. Kurt Woitischek, Stadtwerke Murau)
„Hat der Bus Verspätung, fahre ich nicht mehr mit den ÖVs. Steh ich im Stau, fahre ich nicht mehr mit dem Auto?“ oder „Hat der Stau was faszinierendes?“ (Markus Frewein, Verkehrplus)
„Woher kommt der Strom dafür?“ (DI Dr. Gspaltl, E-Mobilitätsbeauftragter, Büro Landesrat Anton Lang)
„Klimaschäden kosten uns jährlich über 1.000.000.000 €, in den nächsten Jahren eher 4 – 5.000.000.000 €“ (Mag. Erich Fritz, Holzwelt Murau)
Jetzt schnell einen Kaffee, dann geht’s spannend weiter! Bei uns seid Ihr mittendrin.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s