„Ich wurde zum Nachdenken gebracht!“

Die Lobby des „Hotel zum Brauhaus“ ist gut gefüllt. Das Energie Camp zum Thema „Blackout – Ist es morgen schon zu spät?“ findet hier statt. Angeregt plaudern die Teilnehmer bei Kaffee, Kuchen und Brötchen. Zeit nachzufragen, was denn die Leute an diesen Tagen zum Energie Camp lockt und wie der erste Eindruck der Veranstaltung ist.

„Eine tolle Gelegenheit zum studentenfreundlichen Preis!“

Tanja studiert Energy & Transport Management in Graz. Den Weg nach Murau hat sie jedoch gerne in Kauf genommen. „Es ist eine tolle Gelegenheit mehr über die Region Murau zu erfahren.“ Und wie ganz nebenbei, lerne man auch interessante Leute kennen. „Und das Ganze zum studentenfreundlichen Preis“, lacht sie.

11077880_10206220601297707_1626991394_nbearb

 „Wir sind gerüstet!“

Familie Hermann könnte selbst ein Blackout nichts anhaben. „Wir sind gerüstet“, erklärt Herr Hermann. Denn die beiden besitzen einen eigenen Stromaggregator für Notfälle. Außerdem lagern sie Vorräte im Keller. Auch das Funken beherrscht das Paar: „Wir sind Funkamateure!“

11051315_10206221330955948_1487059744_nbearb

 Zum Nachdenken gebracht

Aus privatem Interesse ist Tobias nach Murau gekommen. Zusammen mit acht Freunden ist er von Graz angereist. „Der Empfang mit dem Brunch war besonders nett“, findet er. Die Vorträge haben Tobias zum Nachdenken gebracht: „Früher habe ich nie über ein Blackout und seine Folgen nachgedacht!“

11082897_10206221324595789_1511213956_n (1)bearb

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s